Veranstaltungen über das ganze Jahr

Veranstaltungen über das ganze Jahr

Januar

Día de Reyes – 6 Januar – Die Ankunft der Heiligen drei Könige beginnt in der Nacht vom 5. zum 6. Januar mit dem Reiter Umzug-der Cabalgata de los Reyes Magos-und endet mit den Feiern der Offenbarung der Heiligen drei Könige.

Der 6. Januar ist ein nationaler Feiertag in Spanien und wird im ganzen Land gefeiert. Besonders Familien mit Kindern gehen an diesem Tag auf die Straßen der Stadt und schauen den aufwendigen und farbenfrohen Umzügen zu.

Mit festlicher Straßenbeleuchtung, Krippenspielen an mehreren Orten und fröhlicher Musik feiern die Spanier die Ankunft der Heiligen drei Könige. Den Auftakt der Feierlichkeiten macht die Cabalgata de los Reyes Magosam Abend des 5. Januars. Die Könige Reiten dabei auf Pferden oder geschmückten Festwagen durch die Straßen der Stadt und werfen dabei Bonbons und Süßigkeiten den Kindern zu. Bei dieser Gelegenheit wünschen sich die Kinder ein Geschenk von den drei Königen.

In der Nacht zum 6. Januar schließlich stellen die Kinder ihre Schuhe an einen Ort, wo die Könige Sie auf keinen Fall übersehen und Ihr Geschenk dort lassen können. Zudem lassen die Kinder Süßigkeiten für die Könige und Heu für die Kamele neben den Schuhen und heißen die beliebten Geschenk Bringer auf diese Weise willkommen. Am nächsten Morgen Rennen die Kinder zu ihren Schuhen, stellen fest, dass die Süßigkeiten angeknabbert, das Heu aufgefuttert und die Geschenke bereit zum Auspacken sind. Vormittags wird dann traditionsgemäß der Roscón de Reyes, ein runder Kuchen, gefrühstückt. Der Kuchen ist mit Früchten geschmückt, welche die die Edelsteine der schönen Gewänder der Heiligen drei Könige symbolisieren sollen.

Februar & März

Karneval-Karneval- Die größte und bekannteste Fiesta auf Lanzarote, auf die einheimische wie Touristen das ganze Jahr über warten, ist der Karneval.Der Karneval (Spanisch: Carnaval) ist hier auf Kanarischen Inseln nicht “irgendein” fest, sondern DAS internationale Mega-Ereignis. Die Canarios (so nennt man die einheimischen) bereiten sich das ganze Jahr über auf den Karneval vor: Sie planen und Nähen ihre Kostüme, studieren Tänze und Gesänge ein, usw.

Februar/März sind die Monate, in denen wieder die 5. Jahreszeit Besitz von der Insel ergreift. Ungefähr drei Wochen lang regieren die Narren die Frühlingssonne von Lanzarote. Man kann es gar nicht beschreiben, man muß einfach dabei sein!

Videos Karneval 2019

März & April

Ostern – Ostern in Spanien, dass ist mehr als nur das Osterwochenende, das ist die gesamte Woche, die heilige Woche, Semana Santa, genannt. Sie geht vom Palmsonntag bis zum Ostersonntag und wird in Spanien wie auch in den katholisch geprägten Ländern des spanischsprachigen Raums ausgiebig gefeiert. Gedacht wird der Leidensgeschichte Christi sowie seiner Kreuzigung. Eine religiöse Veranstaltung mit Jahrhundert alter Tradition und Geschichte.

Begleitet werden die Feierlichkeiten hier wie an anderen Orten auch von Prozessionen, die Hauptprozession findet am Karfreitag statt.

Organisiert werden diese Prozessionen in der Heiligen Woche von Hermandadese bzw. Cofradías genannten Vereinigungen, den Bruderschaften.

Meist besteht eine solche organisierte Prozession aus den pasos mit ihren Trägern, ein Heiligen Bild oder eine Gruppe aus der Passionsgeschichte. Häufig tonnenschwer, das Tragen des heiligen Bildes gilt bei den Bruderschaften als große Ehre. Begleitet werden die pasos und ihre Träger von den Büßern (Nazarenos). Diese sind an ihrer typischen Spitz Haube und ihrer Túnica zu erkennen. Häufig tragen diese Nazarenos Kerzen oder andere Insignien. Meist gehen die Büßer barfuss. Dazu kommen häufig noch Musikkappellen oder regional auch Trommlergruppen.

Mai

Tag des Kreuzes, 3. Mai – Dieses lokale fest wird in Teguise und Tías gefeiert, wo die Bewohner die Türen ihrer Häuser mit kreuzen aus verschiedenen Blumen dekorieren.

Wallfahrt von San Isidro, 15. Mai – Die Stadt UGA, südlich von Lanzarote, führt jeden 15. Mai die Wallfahrt von San Isidro durch. Dieses Festival feiert eine Prozession von schönen Farben, begleitet von Kamelen (seit UGA ist sein Hauptzuchtdorf) und mehreren folkloristischen Aufführungen.

Lanzarote Ironman Triathlon-Wettbewerb – Unter den verschiedenen professionellen Wettkämpfen, die auf der Insel stattfinden, erweist sich der Ironman als eines der wichtigsten Triathlon-Events der Welt. In den folgenden Disziplinen kämpfen rund 800 Athleten um die maximale Punktzahl: Schwimmen (3,8 km), Radfahren (180 km) und laufen (42 km). Alle Veranstaltungen finden an einem einzigen Tag statt, die zentrale Organisation dieser Veranstaltung findet im Club La Santa an der Nordküste der Insel statt. Die Haupt Veranstaltungen finden am ersten Tag statt, aber das Programm der Veranstaltungen umfasst noch ein paar Tage mit beliebten Rennen, Partys und Preisverleihungen. 

Ende Mai & Anfang Juni 

Corpus Christi-Fronleichnam – Fronleichnam feiern finden in vielen Städten, Dörfern und Städten auf der ganzen Insel statt. Diese Feierlichkeiten finden in Arrecife ihren größten Glanz. Die Vorbereitungen für dieses religiöse Ereignis beginnen am frühen Samstag und bilden echte Kunstwerke in Form von riesigen Salz Färbemitteln aus den Salinas de Janubio, die die Straßen und Plätze mit ihren hellen Farben und schönen Designs verschönern. 

Juni

San Juan – Die Feierlichkeiten zum Johannistag, finden in der Nacht vom 23. auf den 24. Juni statt und markieren den Beginn des Sommers. Während dieser Nacht werden in der Tradition große Feuer auf der ganzen Insel angezündet und Maisohren geröstet, belebt durch Musik und folkloristische Tänze.

Juli

San Marcial del Rubicón – Dieser heilige ist der Schutzpatron der Insel. In der ersten Juliwoche kann man die Feierlichkeiten zu seinen Ehren sehen, obwohl sein Bild in der gleichnamigen Kirche in der südlichen Stadt Femés verehrt wird.

Nuestra Señora del Carmen – Die zweite Hälfte des Juli ist voll von feiern in allen Städten und Dörfern zu Ehren der Muttergottes von Carmen. Hervorzuheben sind vor allem die von Teguise, der alten Hauptstadt der Insel, an der Küste von Puerto del Carmen, in Playa Blanca und im Fischerdorf Caleta de SEBO, der wichtigsten Stadt von La Graciosa, mitgenommen wird bei dieser Prozessionen von der Küste ein Bild der Jungfrau an Bord eines Bootes, begleitet von vielen anderen geschmückten Fischerbooten, die mit ihrer Mannschaft Segeln, um im kommenden Jahr nach einem guten Fang zu Fragen. Während der Feierlichkeiten der Virgen del Carmen werden auch viele durchgeführt traditionelle Aktivitäten durchgeführt, wie Kanarisches Wrestling, Auftritte von folkloristischen Gruppen, Festivals und Handwerks Essen. Sie werden erstaunt sein, wie viele Menschen nach Teguise kommen, um ihre Opfergaben der Jungfrau zu bringen. 

August

San Ginés – Die Feierlichkeiten von San Ginés werden zu Ehren des Schutzheiligen von Arrecife gegeben. Sie dauern ungefähr eine Woche und Ihr letzter Punkt ist der 25. August. Sie bestehen aus Paraden, Prozessionen und Festivals in den Straßen der HauptStadt.

September

Nuestra Señora de los Remedios – Der Legende nach rettete “unsere Liebe Frau der Schmerzen”, auch bekannt als die Jungfrau der Vulkane, das Dorf Mancha Blanca, als ein naher Vulkan ausbrach und drohte, die Bevölkerung unter Tonnen von Lava begraben zu lassen. Jedes Jahr pilgern die Einwohner zur Kirche, um der Jungfrau für diese Ephemeriden zu danken. Zwischen den Feierlichkeiten sind Sportschau Spiele, Wettbewerbe und ein Handwerksmarkt enthalten.

Oktober

Festival de Música Visual – Das Festival der visuellen Musik von Lanzarote ist eine kulturelle Veranstaltung von internationaler Bedeutung, die seit 1989 vom Cabildo der Insel zusammen mit dem Ministerium für Tourismus organisiert wird und wo zeitgenössische Musik mit dem erstaunlichen kulturellen Erbe von Lanzarote kombiniert wird und in zwei Auditorien stattfindet in den vulkanischen Höhlen der Jameos del Agua und der Cueva de Los Verdes, nördlich der Insel. Es gibt zwei beeindruckende Orte von Interesse und außergewöhnliche Orte, die ein einzigartiges Erlebnis sowohl für das Publikum als auch für die Künstler schaffen. Seit seiner Gründung wurden neue Orte entdeckt, an denen diese außergewöhnlichen Konzerte stattfinden können, wie der Volcán Del Cuervo (ein alter Steinbruch für die Gewinnung von Vulkanasche auf dem Tahíche-Berg) und das Kloster von Santo Domingo in Teguise.

November

Internationale Lauf Herausforderung – Es gibt vier Rennen in vier aufeinanderfolgenden Tagen an verschiedenen Orten und mit unterschiedlichen Entfernungen, die TeilNehmer aus ganz Europa anziehen. Die “International Running Challenge” ist eine Veranstaltung, deren Popularität in den letzten 20 Jahren stark zugenommen hat. Bei diesem Rennen, das jedes Jahr im November stattfindet, laufen die Menschen zum Vergnügen, aber natürlich auch zum Wettbewerb.

Atlantic Odyssey – Dies ist ein Ereignis für die Familie und es ist ein Favorit. Die “Atlantic Odyssey” ist eine jährliche transatlantische Regatta, die im November stattfindet und bei der die TeilNehmer von Lanzarote (oder La Palma) nach Martinique in den Caraibas Segeln. Ein Maximum von 60 Schiffen überquert den Ozean, um es aufrechtzuerhalten, ist ein Geist der Interaktion und Kameradschaft.

Dezember

Weihnachten – Am 28. Dezember wird der Tag der unschuldigen Kinder gefeiert, der dem 1. April in vielen anderen Ländern-der Welt entspricht, und in dem alle Arten von Witzen gemacht werden.

Neujahrsfeiern – Das neue Jahr auf Lanzarote ist lustig, unterhaltsam und traditionell. Silvester, deren Bedeutung nicht hinter Weihnachten selbst steht, wird mit den traditionellen 12 Trauben des Glücks (einer pro Glockenschlag) und einem Glas Sekt gefeiert. Wie Sie sich vorstellen können, kann so schnelles Essen und trinken eine sehr lustige Erfahrung sein.

Schulferien-Spanien (Kanarische Inseln): Urlaub, Ferien, Bankschließungen, Schulferien: www.Dias-festivos.com